VEREINSMEISTERSCHAFT UND JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Peter Helzel: 750 Einsätze

Tischtennis – Saison 2017/2018
VEREINSMEISTERSCHAFT UND JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG
Peter Helzel wird Vereinsmeister – Ralph Schelling Abteilungsleiter

Altenstadt (rs) – Zum Saisonende wurde erneut die Vereins-meisterschaft in der Schulturnhalle ausgetragen. Die Teilnehmerzahl konnte zwar als überschaubar bezeichnet werden – die Spannung über den möglichen Titelgewinner hingegen nicht. Im Herren-Einzel standen mit Vorjahressieger Andreas Bornstein sowie Peter Helzel zwei Titelaspiranten an den Platten. Beide beendeten spiel- und satzgleich das Turnier, wobei aber Peter durch seinen Sieg gegen Andy im direkten Vergleich besser abschnitt und somit den Pokal gewann. Dritter wurde wie im Vorjahr Ralph Schelling.


Im Herren-Doppel lagen die Konkurrenten ähnlich knapp beieinander. Mit einem besseren Satzverhältnis verwiesen aber Wolfgang Keil / Daniel Zdravev die Verfolger Peter Helzel / Stefan Schönstein und Dominik Thoma / Franz Thoma auf die Ränge.


Ebenso hielt die Abteilung im Mai ihre Jahreshauptversammlung ab. Neben den Jahresberichten des Abteilungsleiters, Kassiers und der Mannschaftsführer wurden auch Ehrungen ausgesprochen. Peter Helzel verfügt bereits über die sehr ansehnliche Anzahl von 750 Einsätzen für Mannschaften der hiesigen Abteilung Tischtennis und übertrifft damit sämtliche Spielerkollegen. Wilhelm Dziony ist noch nicht ganz so lange dabei - kann sich aber über 250 Einsätze für den TSVA freuen.


Bei den Neuwahlen konnten nicht alle Ämter sofort besetzt werden. Franz Thoma bleibt weiterhin als Kassier im Dienste der Abteilung und Ralph Schelling nahm erneut das Amt des Schriftführers/Pressewarts an. Doch der entscheidende Posten in der Sparte blieb unbesetzt, nachdem sich unser bisheriger Abteilungsleiter Andreas Bornstein nicht mehr der Wiederwahl stellte. Doch bei einer zweiten außerordentliche Versammlung wurde eine solide Lösung gefunden. Der bisherige Schriftführer und Pressewart Ralph Schelling übernimmt nach 17jähriger Tätigkeit in diesem Amt die Abteilungsleitung und Wolfgang Keil wurde neu zum Schriftführer und Pressewart gewählt.

Zur neuen Saison kann sich die Abteilung über neue Spieler im Kader freuen. Zusätzlich stehen den Teams jetzt wieder Jürgen Henke und Florian Ritter zur Verfügung. Die beiden guten und erfahrenen Spieler, die viele Jahre vom Spielbetrieb pausierten, möchten nach der Sommerpause einsteigen und die beiden Mannschaften verstärken.

Endplacierungen im Herren-Einzel:

1. Peter Helzel (4:1 Spiele / 14:6 Sätze)
2. Andreas Bornstein (4:1 / 14:6)
3. Ralph Schelling (3:2 / 12:9)
4. Dominik Thoma (3:2 / 10:10)
5. Wolfgang Keil (1:4 / 8:12)
6. Viktor Werner (0:5 / 0:15)


Endplacierungen im Herren-Doppel:

1. Wolfgang Keil / Daniel Zdravev (2:1 / 8:5)
2. Peter Helzel / Stefan Schönstein (2:1 / 7:5)
3. Dominik Thoma / Franz Thoma (2:1 / 7:6)
4. Hannes Haberstock / Florian Kassner (0:3 / 3:9)

 

 

 


Vereinsmeisterschaft 2018